0

Was du brauchst

  • Draht
  • Baumwollschnur
  • Perlen

Anleitung

 

Zu Beginn die Anleitung für den Stab mit dem du die Seifenblasen herstellst.

1. Schneide zuerst ein ca. 20 cm langes Stück vom Draht ab, lege eine Schlaufe und umwickle die beiden Enden miteinander. Die Öffnung der Schlaufe umwickelst du anschließend mit der Baumwollschnur.

2. Anschließend fädelst du auf die beiden Drahtenden noch ein paar Perlen, dass du den Stab nachher besser festhalten kannst.
3. Nun kannst du mit Hilfe von: 500 ml destilliertem Wasser, 200ml Kindershampoo/-duschgel, 50g Puderzucker und etwas Zahnpasta (dann glänzen die Blasen noch schöner) eine Seifenlauge herstellen. Fülle dafür alles nacheinander in ein Gefäß und vermische es vorsichtig (pass auf, dass es nicht schäumt).
 

4. Und dann kann der Seifenblasen-Spaß beginnen. Nutze entweder deinen selbstgebauten Seifenblasendraht, einen Strohhalm oder du befüllst deine leeren Seifenblasendosen oder eine Seifenblasen-Maschine.

Viel Spaß!!

Downloads

Seifenblasen Anleitung
0